Plus
Leubsdorf

Leubsdorf muss Zeche zahlen: Rat beschließt widerwillig Zuschuss für Kita-Sanierung

Sehr schwer getan hat sich der Leubsdorfer Gemeinderat damit, 185.000 Euro für die Sanierung des katholischen Kindergartens St. Walburgis zu bewilligen. Die Kita ist derzeit wegen Schimmelbefall geschlossen (die RZ berichtete).

Von Sabine Nitsch
Lesezeit: 2 Minuten
Der Verwaltungsrat der katholischen Kirchengemeinde Leubsdorf hatte an die Gemeinde einen Antrag auf Förderung für die Sanierung gestellt. Sauer waren die Ratsmitglieder, weil sie eigentlich keine Wahl hatten, als dem Antrag zuzustimmen. Entweder die Gemeinde übernimmt 65 Prozent der Sanierungskosten, oder der Kita droht die Schließung. „Wir brauchen auch nicht ...