Plus
Region Linz

„Leinen los“ – endlich wieder: Wie die Weiße Flotte in und um Linz in die neue Saison startet

Von in Simone Schwamborn
Die Personenschifffahrt auf dem Rhein ist nun wieder im Gange. Die Ausflügler sind froh über das Stückchen mehr an Normalität und die Abwechslung. Auf unserem Foto ist die MS Godesia zu sehen, die gerade in Linz anlegt.
Die Personenschifffahrt auf dem Rhein ist nun wieder im Gange. Die Ausflügler sind froh über das Stückchen mehr an Normalität und die Abwechslung. Auf unserem Foto ist die MS Godesia zu sehen, die gerade in Linz anlegt. Foto: Simone Schwamborn
Lesezeit: 3 Minuten

Die Weiße Flotte ist wieder unterwegs – und legt auch in und um Linz an. Mannschaften wie Passagiere sind froh darüber, dass es wieder losgeht. Für die Gesellschaften ist der Neustart allerdings nicht leicht.

Sinkende Inzidenzwerte machen es möglich: Nach monatelanger Corona-Zwangspause sind Ausflüge mit dem Schiff wieder erlaubt. Dementsprechend haben die Personenschifffahrtsgesellschaften ihre Routen wieder aufgenommen. Drachenfels, Rolandsbogen, die mittelalterlichen Burgen und die Loreley lassen sich nun wieder von Ausflugsschiffen aus bewundern. Wie ist die Stimmung an Bord? Auf welche Einschränkungen müssen sich ...