Archivierter Artikel vom 23.01.2017, 16:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Landwirtschaft: Mit größeren Betrieben gegen das Höfesterben

Die Zahl der Bauernhöfe in der Region sinkt und sinkt. Auch wenn Vergleichswerte des Statistischen Landesamtes auf Kreisebene aus dem Jahr 2010 datieren, ist die aktuelle Entwicklung auf Landesebene auch vor Ort spürbar, wie Markus Mille zu berichten weiß. „Der Trend geht eindeutig nach unten“, sagt der Geschäftsführer der Bezirksgeschäftsstelle Hachenburg im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau, im Gespräch mit unserer Zeitung.

Von Markus Kratzer Lesezeit: 2 Minuten