Neustadt

Landesbetrieb stimmt jetzt doch Ausbau der L 252 im Neustädter Elsafftal zu

Die Baumaschinen sollen Ende 2011 an der Landesstraße zwischen Neustadt und Vettelschoß anrücken

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Neustadt – Die Baumaschinen sollen Ende 2011 an der Landesstraße zwischen Neustadt und Vettelschoß anrücken

Neustadt. Große Maschinenungetüme rücken in absehbarer Zeit in Blickweite der Hells-Angels-Residenz im Neustädter Elsafftal an. Doch nicht das Vereinsgelände mit den hohen, blickdichten Zäunen und den diversen Kameras am Eingangstor ist das Ziel der Baugerätschaften, sondern die zum Teil recht marode L 252 bei Mittelelsaff. Schon Ende 2011 – spätestens im Jahr 2012 – sollen sich die Maschinen am Asphaltband zu schaffen machen. Das bestätigte die Asbacher Verwaltung während der jüngsten Sitzung des Neustädter Gemeinderates. Die CDU-Fraktion hatte im Rathaus nachgefragt, wie es um den baldigen Ausbau der Landesstraße zwischen Neustadt und Vettelschoß bestellt ist.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Rhein-Zeitung.