Leubsdorf/Linz/Koblenz

Land zeichnet Leubsdorfer Kümmererin aus: Ehrung für Waltraud Schmaus

Waltraud Schmaus aus Leubsdorf hat tatsächlich noch Freizeit. Das sagt die 61-Jährige zumindest. Wer einen Blick auf die lange Liste ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten wirft, kann das allerdings kaum glauben. Sie ist beim DRK aktiv, hat die Freiwilligenbörse ins Leben gerufen, engagiert sich in der Flüchtlingsarbeit und ist für den Neuwieder Hospizverein im Einsatz. Für so viel ehrenamtliches Engagement ist sie jetzt in Koblenz mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden.

Sabine Nitsch Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net