Archivierter Artikel vom 14.03.2021, 23:13 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Lana Horstmann triumphiert: Die rote Festung steht

Triumph für Lana Horstmann: Der Wahlkreis Neuwied/Dierdorf/Puderbach bleibt rot, die 34-jährige Gewerkschafterin aus Oberbieber zieht für die SPD in den Mainzer Landtag ein. Und das mit deutlichem Vorsprung: Sie distanziert CDU-Kandidat Pascal Badziong um fast sieben Prozentpunkte – und das in einer Wahl, die gerade die Union als „Jetzt oder nie“-Chance angesehen hatte. Da zudem Dr. Jan Bollinger (AfD) und Stephan Wefelscheid (Freie Wähler) über ihre Landeslisten in den Landtag einziehen, hat der Wahlkreis künftig gleich drei Abgeordnete in Mainz.

Von Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 5 Minuten
+ 57 weitere Artikel zum Thema