Archivierter Artikel vom 25.10.2019, 16:54 Uhr
Plus
Windhagen

Lärm und Emissionen: Macht die A3 Windhagen krank?

Die Windhagener Sozialdemokraten möchten überprüfen lassen, inwiefern der Boden, das Wasser und die Luft von der nahe gelegenen Autobahn und den Abgasen vom dichten Lkw-Verkehr im Ort beeinflusst werden. In ihrem Antrag zur „Gesunden Lebensqualität in Windhagen“, der am Donnerstagabend bei der Ratssitzung zur Diskussion stand, ruft die SPD auf, die Belastungen durch Lärm und Emissionen, denen die Bürger ausgesetzt sind beziehungsweise sein könnte, überprüfen zu lassen.

Martin Lindner Lesezeit: 2 Minuten