Archivierter Artikel vom 12.02.2017, 17:52 Uhr
Plus
Heimbach-Weis

Lachabteilung hatte viel in petto

Zwei Komitees, zwei Damensitzungen: In Heimbach-Weis legte die KG Weis am Samstagabend vor und zündete im ausverkauften Saal ein Feuerwerk närrischer Beiträge. Nächsten Samstag zieht die KG Heimbach nach. Schon beim Einmarsch von Komitee, Prinzenpaar und Gefolge wurde klar: Hier sind Narren, die Lust aufs Feiern haben. Präsident Michael Kley begrüßte, das Prinzenpaar tanzte, und schon war der Weg frei für einen Abend voller Narretei. Den eröffnete die Nachwuchsabteilung der KG Weis: Die Jugendgarde, einstudiert von Tatjana Rutschmann, Alex Pickel und Jasmin Kaster, verdiente sich Applaus, bevor das „Komitee Spezial“ mit dem „Heimbach-Weis-Code“ den ersten Schenkelklopfer des Abends servierte.

Von Andrea Niebergall Lesezeit: 2 Minuten