Archivierter Artikel vom 06.04.2017, 15:30 Uhr
Kreis Neuwied

Kurtscheider Stock: B 256 in den Osterferien voll gesperrt

Die B 256 wird in den Osterferien zwischen Bonefeld und Straßenhaus voll gesperrt. Dann steht der zweite Bauabschnitt am Kurtscheider Stock an.

Die B256 wird in den Osterferien zwischen Straßenhaus und Bonefeld voll gesperrt.
Die B256 wird in den Osterferien zwischen Straßenhaus und Bonefeld voll gesperrt.
Foto: Jörg Niebergall

Dort wird unter anderem eine Ampelanlage installiert, die das Auffahren auf die Bundesstraße von der L 257 aus Kurtscheid kommend erleichtern soll. In den Osterferien werden die linke Fahrbahnseite im Einmündungsbereich sowie weitere 150 Fahrbahnmeter in Richtung Bonefeld saniert. Wegen der geringen Fahrbahnbreite ist aus Gründen des Arbeitsschutzes eine Vollsperrung unvermeidbar, so der LBM. Eine Umleitung über die L 258 wird ausgeschildert. Die Fahrtrichtung Straßenhaus – Kurtscheid und umgekehrt bleibt unter Ampelregelung bestehen.