Neuwied

Kunst mit Enten erobert Neuwied: Duckomenta zeigt neues Paulo-Incasso-Werk

Die Stadtgalerie in der ehemaligen Mennonitenkirche beherbergt momentan mehr als 150 Enten. Wer ein heilloses Durcheinander und lautes Quaken in dem alten Gemäuer erwartet, wird enttäuscht sein. Die Enten sind nämlich Teil der Kunstausstellung „Duckomenta“, die vom 15. August bis 16. Februar in Neuwied zu Gast ist.

Tim Saynisch Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net