Archivierter Artikel vom 11.07.2017, 20:00 Uhr
Plus
Vettelschoß

Küsterin seit 40 Jahren: Christel Manns hat viele Pastoren unterstützt

Als die neu gebaute Michaelskirche in Vettelschoß 1977 eingeweiht wurde, bat der damalige Pfarrer Feilen Christel Manns darum, nur mal für einige Zeit das Auf- und Zuschließen zu übernehmen. „Ich wohne gegenüber der Kirche. Das war ja kein großer Aufwand“, sagt die 83-Jährige rückblickend. 40 Jahre später ist sie immer noch verantwortlich dafür, dass die Kirche jeden Morgen pünktlich um 9 Uhr auf- und abends wieder abgeschlossen wird.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 2 Minuten