Archivierter Artikel vom 19.09.2021, 18:35 Uhr
Plus
Engers

Krönender Abschluss für die Hofkonzerte in Engers: Reihe wird 2022 fortgesetzt

Mit dem Klang der Blechblasinstrumente des Quintetts Karidion endete die Reihe der Hofkonzerte der Landesmusikakademie in Engers – ein angemessener Abschluss für die an Highlights nicht arme Serie von insgesamt 35 Konzerten im Sommer 2021. Pünktlich um elf Uhr kündigte Akademieleiter Rolf Ehlers die Musiker vor dem Tor des Meisterhauses an – bis auf wenige Ausnahmen hatten hier alle Konzerte der Reihe stattgefunden. Wie zu den meisten Terminen zuvor war der Hof der Landesmusikakademie auch diesmal wieder gut gefüllt.

Von Rainer Claaßen Lesezeit: 2 Minuten