Archivierter Artikel vom 12.01.2018, 20:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Kritiker: Spitzengastronomie ist rar im Kreis Neuwied

Die Alte Post von Hans Stefan Steinheuer in Bad Neuenahr-Ahrweiler gilt dem Gault Millau als „eines der weltbesten Restaurants, und mit dem „Brogsitter“ ist in der Badestadt noch ein weiteres Sternerestaurant zu Hause. In Koblenz dürfen sich das „Schiller's“ und das „da Vinci“ mit der Auszeichnung des Michelin schmücken, in Andernach seit diesem Jahr auch das Yoso und das Ai Pero. Und zwischen all diesen Gourmettempeln liegt der Kreis Neuwied. In dem haben es Feinschmecker mit höchsten Ansprüchen schwer – zumindest wenn man die Kritiker der renommierten Gastroführer als Maßstab nimmt.

Von Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 3 Minuten