Archivierter Artikel vom 20.07.2016, 16:33 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Kreis Neuwied: Weniger Haushalte erhalten Wohngeld

Immer weniger Haushalte im Kreis Neuwied beziehen Wohngeld. Das geht aus Zahlen des Statistischen Landesamts hervor. Demnach haben Ende 2015 im Kreis Neuwied insgesamt 1184 Haushalte Wohngeld bekommen. Das sind 220 weniger als 2014. Von diesen Empfängerhaushalten erhielten dabei 84,2 Prozent einen Mietzuschuss. Im vergangenen Jahr wurden dabei im Kreis insgesamt 1,823 Millionen Euro an Wohngeld ausgezahlt, je Empfängerhaushalt waren es damit durchschnittlich 132 Euro im Monat. 2014 wurden im Kreis noch 2,201 Millionen Euro ausbezahlt.

Lesezeit: 1 Minuten