Plus
Kreis Neuwied

Kreis Neuwied meldet 112 neue Infektionen – Inzidenz liegt bei 269,2

Die Infektionszahlen im Kreis Neuwied bleiben „erschreckend hoch“, wie die Kreisverwaltung angesichts von 112 neuen Fällen zum Mittwoch vermeldet.

Lesezeit: 1 Minute
Die vom Landesuntersuchungsamt (LUA) errechnete Inzidenz liegt bei 269,2, die maßgebliche Hospitalisierungsinzidenz bei 3,84. Weiterhin verteilt sich das Geschehen quer über den gesamten Kreis Neuwied, zahlreiche Schulen, Kindergärten und auch Alten-/ Pflegeheime sind betroffen. „Positiv ist dabei, dass die Zahl der schweren Erkrankungen und Todesfälle in Alten- und Pflegeheimen weiterhin ...