Archivierter Artikel vom 19.04.2017, 12:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Kreis Neuwied: Immobilienmarkt ist ein Millionengeschäft

Niedrigzinsphase und Investitionschance – für die Experten beim Vermessungs- und Katasteramt Westerwald-Taunus und dem dort ansässigen Gutachterausschuss liegen die Gründe auf der Hand, warum auch der heimische Grundstücksmarkt stark in Bewegung ist. „Man kann schon von einer Flucht in die Grundstücke reden“, bringt es Behördenleier Wolfgang Schuld auf eine kurze Formel.

Lesezeit: 3 Minuten