Plus
Unkel

Kooperationsvertrag unterzeichnet: Berliner Stiftung rettet Willy-Brandt-Forum

Bereits Ende 2019 hatten die Verantwortlichen verkündet, dass das Willy-Brandt-Forum (WBF) in Unkel der dritte Standort der Berliner Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung (BWBS) wird. Da der Bundestag dem erst im Juni diesen Jahres zugestimmt hat, konnten die Verantwortlichen den Kooperationsvertrag erst jetzt unterschreiben. Nun ist die Finanzkrise des WBF und der dazugehörigen Bürgerstiftung endgültig Geschichte und mit einem neuen Museumsleiter soll 2022 durchgestartet werden.

Von Yvonne Stock Lesezeit: 2 Minuten