Asbach

Kontaktaufnahme: Asbacher werben um John-Deere-Stadt als Partner

Ist das der Beginn einer wunderbaren Freundschaft? Die Verbandsgemeinde Asbach streckt ihre Fühler über den Atlantik aus und strebt eine Städtepartnerschaft mit Moline im US-Bundesstaat Illinois an, dem Firmensitz des John-Deere-Konzerns, zu dem die Wirtgen-Gruppe seit dem vergangenen Jahr gehört. Einstimmig bei einer Enthaltung hat der VG-Rat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, Kontakt mit der Verwaltung der 44.000-Einwohner-Stadt aufzunehmen – mit dem Ziel, einen Partnerschaftsvertrag abzuschließen.

Michael Fenstermacher Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net