Archivierter Artikel vom 09.06.2021, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Klimaschäden im Forst an Rhein und Wied: Waldprämie ist gefragt – hat aber Tücken

Waldbesitzer machen derzeit schwere Zeiten durch: Die Holzpreise sind trotz der aktuellen Knappheit an Bauholz recht niedrig, die Aufforstung ist kostspielig. Und in der näheren Zukunft sind auch keine größeren Einnahmen zu erwarten. Unterstützung gibt es aktuell vom Bund in Form einer Waldprämie. Erste Zahlungen kommen jetzt auch im Kreis Neuwied an.

Von Rainer Claaßen Lesezeit: 3 Minuten