Archivierter Artikel vom 25.07.2019, 15:37 Uhr
Plus
Neuwied

Klimanotstand in Neuwied: SPD regt Diskussion an

Anfang Mai hat Konstanz als erste Stadt bundesweit den Klimanotstand ausgerufen. Inzwischen haben sich rund 30 Kommunen in Deutschland angeschlossen. Gehört Neuwied bald dazu? Die Neuwieder Sozialdemokraten zumindest wollen sich dafür einsetzen, wie sie in einer Presseerklärung bekannt geben. Demnach wollen die SPD-Stadträte aktiv werden, um die gravierenden Folgen des Klimawandels im Rahmen der städtischen Wirkungsmöglichkeiten abzumildern.

Lesezeit: 2 Minuten