Archivierter Artikel vom 26.04.2018, 06:00 Uhr
Plus
Waldbreitbach/Niederbreitbach

Kleiner Kunstrasenplatz?: Vereine kämpfen für eine Sportplatzlösung

Mit Maulwurfshügeln auf den Rasenplätzen haben die Fußballvereine in Waldbreitbach (FC) und Niederbreitbach jedes Jahr zu tun. In Niederbreitbach hatte die SG Wiedtal im Vorjahr noch dazu einen Wildschweinschaden zu beklagen. Doch die Probleme, mit denen sich die Vereine insgesamt in Sachen Rasenplätze herumschlagen, sind offenbar von existenzieller Natur. Das erfuhr die RZ im Gespräch mit Wolfgang Krumscheid, dem Vorsitzenden der SG Niederbreitbach-Waldbreitbach, der Spielgemeinschaft im Seniorenbereich. Krumscheid sprach sogar davon, dass in den Vereinen die Angst davor umgeht, dass der Fußball im Wiedtal einschläft.

Von Ralf Grün Lesezeit: 3 Minuten