Archivierter Artikel vom 20.07.2010, 13:06 Uhr
Kasbach-Ohlenberg

Kleine Rennfahrer trainieren mit Cross-Europameister

Der neunjährige Jonathan Frorath steht vor Dreck. Den hat er von der Motocross-Rennstrecke in Ohlenberg mitgebracht.

Auf der Motocross-Strecke in Ohlenberg trainieren kleine Nachwuchsfahrer mit Europameister Frank Jansen-Teitz.
Auf der Motocross-Strecke in Ohlenberg trainieren kleine Nachwuchsfahrer mit Europameister Frank Jansen-Teitz.

Kasbach-Ohlenberg – Der neunjährige Jonathan Frorath steht vor Dreck. Den hat er von der Motocross-Rennstrecke in Ohlenberg mitgebracht.

Aber die Augen des Nachwuchsfahrers vom Moto-Cross-Club Ohlenberg (MCC) leuchten. Zusammen mit seinem Vater Thomas hat er am Fahrertraining mit dem amtierenden, dreifachen Europameister der Klasse Open, Frank Jansen-Teitz, teilgenommen.
„Da lernt man was“, sind sich Vater und Sohn nach dem anstrengenden Training sicher. Und: „Es war brutal anstrengend.“ Das fanden auch Hanna und Paula Salm (10). Die Zwillinge haben schon mit sieben Jahren erstmals auf dem Cross-Motorrad gesessen. Kein Wunder, denn auch Vater Peter Salm wurde schon vor Jahre mit dem Rennsportvirus infiziert.