Archivierter Artikel vom 30.10.2019, 15:58 Uhr
Plus
Asbach

Klage als Option: Falls Landesförderung für Kitabau stagniert

Über die Politik der Landesregierung zur Bauförderung von Kitas mussten die Ratsmitglieder bei der Gemeinderatssitzung in Asbach den Kopf schütteln. Denn vorgesehen ist, dass wenn der Fördertopf ausgeschöpft ist, dieser leer bleibt. Unverständnis und Kritik kam aus den Reihen aller Fraktionen. Denn der Ortsgemeinde könnten dadurch 450.000 Euro an Fördergeldern verloren gehen.

Von Martin Lindner Lesezeit: 2 Minuten