Archivierter Artikel vom 09.05.2015, 06:30 Uhr
Plus
Neuwied

Kita-Streik: Vorerst gibt es keine Notgruppen

Für einen kurzen Moment war am Freitagvormittag beim Beigeordneten Michael Mang und allen, die in der Stadtverwaltung mit dem Thema Kita-Streik beschäftigt sind, ein Fünkchen Hoffnung aufgekommen: Es sah kurzzeitig so aus, dass man Notgruppen einrichten könnte. Doch nach wenigen Minuten war dieser Hoffnungsschimmer zerstoben. So bleibt es dabei, dass als einzige Einrichtung die Rodenbacher Kita geöffnet bleibt, und die neue Kita „Rheintalwiese“ nur am kommenden Montag, ihre Tore geöffnet hat.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 13 weitere Artikel zum Thema