Plus
Rengsdorf

Kita Rengsdorf: Rat stimmt für die Paketlösung

Der Rengsdorfer Kindergarten bekommt eine Erweiterung um zwei Gruppen und bleibt in Trägerschaft der Kirchengemeinde. Die Ortsgemeinde kauft das evangelische Gemeindehaus und bekommt die „Bammels Wiese“ dazu: Dieser „Paketlösung“ hat der Gemeinderat in seiner jüngsten, eigens dafür einberufenen Sitzung mehrheitlich zugestimmt, wenn auch nicht ganz geschlossen: Die FWG-Fraktion musste sich der Ratsmehrheit beugen, machte aber einmal mehr deutlich, von der Verquickung mehrerer Posten nicht viel zu halten.

Von Angela Göbler
Lesezeit: 2 Minuten
Dass die Kita erweitert wird, ist an sich unstrittig: In Richtung des Pfarrgartens soll die bislang fünfgruppige Einrichtung einen Anbau für zwei weitere Gruppen erhalten. Kostenpunkt: Rund 1,35 Millionen Euro. Da sich die Kirchengemeinde finanziell nicht an den Kosten beteiligen kann, kam eine „Paketlösung“ ins Spiel, bei der die Ortsgemeinde ...