Archivierter Artikel vom 01.02.2021, 17:10 Uhr
Plus
Oberbieber

Kita in Oberbieber soll erweitert werden: Änderungen am Bebauungsplan sorgen für kontroverse Diskussion

Auf der einen Seite wurde eine fehlende Kommunikation bemängelt, auf der anderen Seite betont, dass es sich um eine normale Vorgehensweise handele: Die jüngste Ortsbeiratssitzung in Oberbieber sorgte für Gesprächsstoff. Der Grund: Bebauungsplan 511 zur Erweiterung der Kindertagesstätte. Ortsvorsteher Rolf Löhmar hatte im Anschluss an die Sitzung bemängelt, vonseiten der Stadt nicht über Änderungen informiert worden zu sein, die diese Maßnahme betreffen. Daraufhin hatte er, ebenso wie sein Stellvertreter, eine Entscheidung über den Bebauungsplan zum besagten Zeitpunkt abgelehnt.

Von Regine Siedlaczek Lesezeit: 3 Minuten