Archivierter Artikel vom 19.10.2018, 17:10 Uhr
Plus
Niederbreitbach

Kinderzahl steigt: Anbau für vierte Kita-Gruppe notwendig

Das Dorfgemeinschaftshaus ist für mehr als eine halbe Million Euro mittlerweile so gut wie saniert, schon bahnt sich für die Niederbreitbacher die nächste Großinvestition an: Diesmal wird ein dicker Batzen Geld in die Kita der Gemeinde fließen. Ein Anbau muss her, weil die wachsenden Bedarfszahlen in Sachen Betreuungsplätze für die nächsten Jahre schlicht dazu zwingen. Damit stehen die Niederbreitbacher exakt vor der gleichen Herausforderung wie die Breitscheider, die ebenfalls einen Anbau anvisieren.

Von Ralf Grün Lesezeit: 2 Minuten