Plus
Kreis Neuwied

Keine neue Infektion im Kreis – RKI-Inzidenzwertberechnung gibt Verwaltung Rätsel auf

Erfreuliche Nachrichten aus dem Neuwieder Gesundheitsamt: „Wir haben heute keinen neuen Corona-Fall im Kreis Neuwied registrieren müssen“, meldete die Kreisverwaltung am Mittwoch.

Lesezeit: 1 Minute
Dennoch fällt die Sieben-Tage-Inzidenz in der Berechnung des Robert Koch-Instituts (RKI) recht hoch aus: Mit 14,8 hat der Kreis Neuwied demnach sogar die dritthöchste Inzidenz landesweit. In der tagesaktuellen Berechnung des Landesuntersuchungsamtes (LUA) beträgt der Inzidenzwert für den Kreis Neuwied 13,7. Die Kreisverwaltung bittet darum, diese Inzidenzwerte aktuell unter Vorbehalt zu ...