St. Katharinen

Kastelruther Spatzen füllen neue Sporthalle von St. Katharinen erstmals komplett

Die Kastelruther Spatzen in Aktion. Unter anderem in Koblenz und Wiesbaden werden sie 2011 ihre Fans begeistern.
Die Kastelruther Spatzen in Aktion. Unter anderem in Koblenz und Wiesbaden werden sie 2011 ihre Fans begeistern. Foto: Beate Christ

Ihre Feuertaufe hat die neue Sporthalle in St. Katharinen bestanden. Nachdem das Gebäude erst vor wenigen Wochen eingeweiht worden war, gaben jetzt die Kastelruther Spatzen ein Konzert in der modernen Sportstätte.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

St. Katharinen – Ihre Feuertaufe hat die neue Sporthalle in St. Katharinen bestanden. Nachdem das Gebäude erst vor wenigen Wochen eingeweiht worden war, gaben jetzt die Kastelruther Spatzen ein Konzert in der modernen Sportstätte.

Rund 1100 Zuhörer konnte der Beigeordnete der Ortsgemeinde, Robert Pütz, begrüßen. Und die reisten aus dem gesamten Bundesgebiet an, um ihre „Spatzen“ zu erleben. Sichtlich erfreut über die vollbesetzte Halle ließ sich Pütz zu den Worten „Heute Abend ist St. Katharinen der absolute kulturelle Mittelpunkt Deutschlands“ hinreißen. Und so gab er nur allzu gerne die Bühne frei für die „Könige der Volksmusik“. Die hatten nicht nur mit dem Bühnenbild ihre Heimat Südtirol mit in die Rheinhöhengemeinde gebracht, sondern auch mit ihrer Musik.