Archivierter Artikel vom 30.01.2011, 16:23 Uhr
Plus
Linz/Koblenz

Kasbachtalbahn muss wohl Abgaben zahlen

Die Kasbachtalbahn muss künftig wohl eine Tourismusabgabe an die Stadt Linz zahlen. Das machte das Verwaltungsgericht Koblenz jetzt in einem Prozess deutlich. Demnach ist die Eifelbahn-Verkehrsgesellschaft als Betreiber des „roten Brummers“ grundsätzlich verpflichtet, die Abgabe einmal im Jahr zu entrichten. Die Richter fällten aber noch kein Urteil, sondern gaben nur ihren vorläufigen Standpunkt bekannt.

Lesezeit: 2 Minuten