Archivierter Artikel vom 23.03.2020, 14:40 Uhr
Plus
Buchholz

Jugendliche wollen mehr Zeit im Treff: Mitarbeiter in Buchholz gesucht

Chillen, Kochen, Quatschen – die Buchholzer Jugendlichen mögen ihren Treff in Buchholz. Deshalb soll er in Zukunft – nach Corona – an zwei statt nur einem Tag die Woche öffnen. Dafür sucht die Jugendpflege des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in der Verbandsgemeinde Asbach Verstärkung für ihr Betreuerteam.

Von Simone Schwamborn Lesezeit: 2 Minuten