Archivierter Artikel vom 02.01.2019, 14:38 Uhr
Plus
Dierdorf

Jugendliche verursachen Schäden: Laternenschütteln entwickelt sich in Dierdorf zum Ärgernis

Da ist es kurz vor dem Jahreswechsel in einigen Straßen dunkel geblieben: In Dierdorf haben sich offenbar einige Jugendliche das „Laternenschütteln“ als Freizeitbeschäftigung ausgesucht. Den Mast umklammern und so lange daran rütteln, bis die Lampe ausfällt? Stadtbürgermeister Vis findet das gar nicht witzig. Nachdem einige junge Männer bei dem unlustigen Streich erkannt wurden, hat die Stadt Anzeige erstattet.

Angela Göbler Lesezeit: 2 Minuten