Archivierter Artikel vom 14.06.2011, 16:53 Uhr
Plus
Isenburg

Isenburger Bürger fordern: Verkehr anders beruhigen

Der Isenburger Gemeinderat hat in Sachen Verkehrsberuhigung an der Straße Sonnenberg gehandelt. Wie beschlossen befindet sich dort, nahe am Spielplatz, seit einiger Zeit ein Schweller, der auf die Fahrbahn aufgeschraubt worden ist. Laut Ortsbürgermeister Werner Schüler erfüllt dieser Schweller auch den beabsichtigten Zweck: Er zwingt zum langsamen Überfahren dieses Hindernisses und senkt so die Gefahr, die unter Umständen von zu schnell fahrenden Mitmenschen für die Kinder auf dem Spielplatz ausgeht.