Archivierter Artikel vom 25.01.2022, 16:03 Uhr
Plus
Linz

Investor will Linzer Meusch-Center attraktiv machen: Mietanfragen liegen vor

Das Linzer Meusch-Einkaufscenter ist in Teilbereichen stark sanierungsbedürftig und wartet dringend darauf, dass etwas passiert. Das obere Parkdeck ist sogar so undicht, dass es in den darunterliegenden Geschäften durch die Decke regnet. Jetzt ist der Komplex verkauft worden und der neue Eigentümer, die Investmentgesellschaft Interra aus Düsseldorf, will das gesamte Areal, inklusive dem unteren Parkplatz, nicht nur sanieren, sondern auch optisch ansprechender gestalten. „Das wird schick“, kündigt Vorstandssprecher Alexander Dold im Gespräch mit unserer Zeitung an.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 3 Minuten