Archivierter Artikel vom 08.08.2015, 06:10 Uhr
Plus
Neuwied

Interview: „GSG ist für die Zukunft gut aufgestellt“

Seit Christof Henn Ende 2013 in den Ruhestand getreten ist, sind die Zeiten der GSG-Doppelspitze vorbei. Heinz-Peter Schmitz lenkt nunmehr die Geschicke der Gemeindlichen Siedlungsgesellschaft alleine. Die RZ sprach mit dem Geschäftsführer über die Organisation des städtischen Unternehmens, laufende und anstehende Großprojekte, den Wohnungsmarkt in der Stadt Neuwied und seine Nachfolge.

Lesezeit: 5 Minuten