Archivierter Artikel vom 26.11.2020, 17:22 Uhr
Plus
Unkel

In Unkel wird ab April saniert: Pläne für Siebengebirgsstraße und Bahnhof ernten Kritik

Ab April 2021 soll mit dem Ausbau der Siebengebirgsstraße sowie der Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes in Unkel begonnen werden. Planer Alfred Klabautschke stellte im Hauptausschuss den aktuellen Stand der Planungen vor. Die Bauzeit soll etwa anderthalb Jahre betragen. Gebaut wird in mehreren Abschnitten. Sicher ist, dass das Unkeler Prestigeprojekt teuer wird.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 3 Minuten