Archivierter Artikel vom 21.10.2021, 17:05 Uhr
Plus
Rheinbreitbach

In Rheinbreitbach wächst „Bordeaux“: Die erste Lese bei Keunes beginnt

„Rheinbreitbacher Bordeaux“ oder zumindest ein Rotwein, der diesem Qualitätsanspruch genügt, soll bald den französischen Rotweinen Konkurrenz machen. Diese Idee wird wohl ein mitleidiges Lächeln auf den Lippen von passionierten Weinkennern hervorrufen. Die Hobbywinzer Karsten und Viola Keune haben sich jedoch genau das vorgenommen. Vor vier Jahren haben sie begonnen, ihre Vision in die Tat umzusetzen und bauen eigenen Wein an. In diesem Jahr steht erstmals die Lese an.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 4 Minuten