Archivierter Artikel vom 30.08.2020, 18:07 Uhr
Plus
Neuwied

In Neuwied wird wieder Theater gespielt: Die ganze Stadt ist eine Bühne

Ein bisschen ist es wie das Erwachen aus dem Winterschlaf – und das im Spätsommer: In Neuwied wird wieder Theater gemacht, die Kultur schüttelt die Corona-Starre ab und kommt mit neuen Ideen in die Stadt zurück. Und vorneweg marschiert das Schlosstheater: Den Auftakt der neuen Spielzeit hat das Team um Intendant Lajos Wenzel wieder mit einem großen Theaterfest gefeiert, wenn auch unter anderen Vorzeichen als noch im vergangenen Jahr. Denn diesmal hatte sich das Theater über die ganze Stadt verteilt und vor allem für Kinder und Jugendliche einiges aufgefahren.

Von Angela Göbler Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema