Archivierter Artikel vom 18.06.2010, 18:25 Uhr
Neuwied

In Neuwied gibt's bald „Schexs in the City“

Ab dem Herbst gibt es in Neuwied „Schexs in the City“. Dieses kleine Wortspiel, das den Filmtitel „Sex in the City“ aufgreift, bezieht sich auf eine neue Art von Einkaufsgutschein, die sich die Mitglieder des Aktionsforums ausgedacht haben.

Neuwied – Ab dem Herbst gibt es in Neuwied „Schexs in the City“. Dieses kleine Wortspiel, das den Filmtitel „Sex in the City“ aufgreift, bezieht sich auf eine neue Art von Einkaufsgutschein, die sich die Mitglieder des Aktionsforums ausgedacht haben.


Wie Vorsitzender Wolfgang Sulzbacher und sein designierter Nachfolger Franz Becher erklären, will das Aktionsforum vor allem noch mehr Kaufkraft an den örtlichen Handel binden. Das Besondere an den „City-Schexs“: Sie können bei etlichen Neuwieder Geschäften eingelöst werden. Das Aktionsforum sucht dazu Partner in der ganzen Stadt – auch in den einzelne Stadtteilen und im Gewerbegebiet.

Mehr in der RZ am Wochenende.