Archivierter Artikel vom 25.06.2020, 17:10 Uhr
Plus
Hardert

In Hardert lockt bald eine Blumenwiese Insekten an_ Gefördert mit Leader-Mitteln

Die Bürgerinitiative Mensch und Natur Hardert/Rengsdorf hat ihr Projekt „Blumenwiese“ in die Tat umgesetzt. Dabei kam auf dem etwa 3000 Quadratmeter großen Privatareal am Ortsrand von Hardert auch schweres Gerät zum Einsatz. Christopher Rockenfeller aus Neuwied bereitete nämlich das Gelände mit seinem Traktor entsprechend auf. Beteiligt ist zudem Unterstützer Mike Schwarz mit seinen Schafen, die die neue Blumenwiese sozusagen pflegen werden.

Lesezeit: 2 Minuten