Archivierter Artikel vom 25.06.2020, 18:06 Uhr
Plus
Fernthal

In Fernthal geht eine Ära zu Ende: Familie Kick lädt zum letzten Umtrunk im Dreischläger Hof

Die letzten Gäste sind noch im Haus, doch mit dem großen Aufräumen hat Margarete Kick längst begonnen. Nach 87 Jahren im Besitz ihrer Familie wird der Dreischläger Hof in Fernthal Ende Juni seine Pforten schließen. Einen Abschiedsumtrunk wird es am 5. Juli noch geben, dann ist Schluss. „Ich bin 73 Jahre alt. So ein Haus muss man 100 Prozent führen und nicht halb“, sagt die Wirtin, die 52 Jahre ihres Lebens in dem Gasthof verbracht hat. Nachdem ihr Ehemann Mathias vor einigen Jahren verstorben sei, habe sich innerhalb der Familie kein Nachfolger mehr gefunden, ihr Sohn und eine Aushilfe haben ihr aber bis zuletzt im Betrieb geholfen. Jetzt ist Margarete Kick froh, einen Käufer für die Immobilie gefunden zu haben. Ob vonseiten der neuen Besitzer geplant ist, den gastronomischen Betrieb weiterzuführen oder Pächter zu suchen, sei ihr nicht bekannt.

Von Simone Wittig Lesezeit: 3 Minuten