Archivierter Artikel vom 11.02.2011, 17:48 Uhr
Plus

In der Mennonitenkirche wimmelt die Fantasie ¶

Neuwied – Sie sind bunt, wuselig und voller Leben – und man kann immer wieder Neues entdecken. Wimmelbücher sind viel mehr als herkömmliche Bilderbücher. Der Frage, warum die gezeichneten Szenen schon lange Kinder und auch Erwachsene in ihren Bann ziehen, ist die Städtische Galerie Mennonitenkirche jetzt auf der Spur. Musikalisch begleitet vom Kinderchor der Kirchengemeinde Altwied, öffnete am Donnerstag eine Ausstellung ihre Pforten, die sich ganz der bunten Welt der Wimmelbücher widmet.

Lesezeit: 1 Minuten