Archivierter Artikel vom 17.05.2022, 14:43 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Impfpassfälschung: Betrüger aus dem Kreis Neuwied im Visier der Justiz

Die Neuwieder Kreisverwaltung hatte bereits von Impfpassfälschungen während der Corona-Pandemie berichtete, jetzt ermittelt auch die Staatsanwaltschaft Koblenz. Die Ermittlungen richten sich laut Mitteilung gegen eine mutmaßliche Bande von Impfpassfälschern. Offenbar waren die Verdächtigen aus dem Kreis Neuwied bundesweit aktiv.