Archivierter Artikel vom 10.11.2020, 15:33 Uhr
Plus
Rheinbreitbach

„Impf Dich“ gewinnt 30000 Euro-Preis: Rheinbreitbacher Verein will junge Menschen aufklären

Im Wohnzimmer der Familie Künzel in Rheinbreitbach wurde Ende 2017 der Verein „Impf Dich“ von Studenten der Medizinischen Fakultät Universität in Bonn gegründet. Das Ziel der angehenden Mediziner: Vor allem Kinder und Jugendliche sollen über den richtigen Impfschutz aufklärt werden. Heute hat der Verein an die 240 Mitglieder, die bundesweit in mittlerweile 16 Lokalgruppen für das Netzwerk tätig sind. Sie klären an Schulen über das Impfen auf und konnten bisher etwa 3500 Schüler erreichen.

Lesezeit: 2 Minuten