Plus
Ariendorf

Immer wieder Ärgernisse: Vandalismus auf der Ariendorfer Rheinwiese

Müll in der Natur, Belästigungen der Anwohner, zerstörtes Mobiliar: Die Ariendorfer Rheinwiese ist immer wieder von Vandalismus betroffen.

Von Daniel Rühle
Lesezeit: 3 Minuten
Berlin war nicht einmal 50 Jahre eine geteilte Stadt - Ariendorf hingegen war mehr als 700 Jahre zwischen Leubsdorf und Bad Hönningen geteilt. Seit 1967 gehört der Ort mit seinen derzeit knapp 400 Einwohnern zur Stadt Bad Hönningen. Schon zur Zeit der Trennung wurde Ariendorf durch den Bürgerverein zusammengehalten, berichten ...