Archivierter Artikel vom 16.10.2012, 13:39 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Im Kreis Neuwied droht Altersarmut: Kaum ein Bauarbeiter schafft es bis zur Rente

Vielen Handwerkern im Kreis Neuwied droht Altersarmut. Der Grund: Vor allem Bauarbeiter, Dachdecker und Gerüstbauer schaffen es häufig nicht bis zur Renten-Altersgrenze. Aus gesundheitlichen Gründen müssen sie ihren Job vorzeitig aufgeben und dann mit gravierenden Abzügen leben.

Lesezeit: 3 Minuten