Archivierter Artikel vom 01.02.2022, 12:47 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Im Januar mehr Arbeitslose im Kreis Neuwied durch den Saisoneffekt: Weniger neue Stellen

Es braucht keine winterlichen Temperaturen für den jährlich wiederkehrenden Saisoneffekt auf dem heimischen Arbeitsmarkt. Das Jahr beginnt wie üblich mit deutlich höheren Arbeitslosenzahlen, teilt die Neuwieder Agentur für Arbeit mit Blick auf den Monat Januar mit. Laut Statistik sind derzeit im Kreis Neuwied 4772 Menschen ohne Arbeit gemeldet, 439 mehr als im Dezember und 1047 weniger als vor einem Jahr.

Lesezeit: 2 Minuten