Archivierter Artikel vom 10.05.2017, 18:00 Uhr
Plus
Neuwied

IHK baut Akademie für 4 Millionen Euro aus

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz baut ihre Akademie in Neuwied deutlich aus. Rund vier Millionen Euro steckt die in Koblenz sitzende Einrichtung der regionalen Wirtschaft laut Aussage ihres Geschäftsführers Manfred Göbel in Modernisierung und Ausbau des Gebäudes an der Andernacher Straße. „Diese Entscheidung unserer Vollversammlung ist auch ein klares Bekenntnis zum Standort Neuwied“, hält er im Gespräch mit der RZ fest.

Von Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 2 Minuten