Archivierter Artikel vom 03.06.2019, 06:00 Uhr
Plus
Asbach

Hygienemängel: Asbacher Klinik reagiert auf Beschwerde

Herrschen an der DRK Kamillus Klinik Asbach bedenkliche hygienische Zustände? Diesen Eindruck gibt der Neustädter Thomas Reuter wieder, der als Patient zwei Wochen mit einer Lungenentzündung in der Abteilung für Innere Medizin gelegen hat und von Schimmel und Blutflecken berichtet, die über Tage nicht entfernt worden seien. Zum Beweis schickt er der RZ per E-Mail in seinem Zimmer aufgenommene Fotos. Die Klinik weist die pauschale Darstellung weit von sich, spricht von einem Einzelfall, den man allerdings sehr ernst nehme und kündigt an, dass die Zahl der Reinigungskontrollen künftig erhöht werde. „Hier herrschen saubere Verhältnisse“, stellt Pflegedienstleiterin Savita Slavin aber klar.

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 2 Minuten