Archivierter Artikel vom 23.07.2018, 22:29 Uhr
Plus
Neuwied

Hoher Konkurrenzdruck: In der Neuwieder City buhlen vier Eisdielen um rare Kundschaft

Rund 113 Kugeln Eis hat der Bundesdeutsche im vergangenen Jahr im Durchschnitt verzehrt – so lautet die Bilanz des Bundesverbands für Süßwarenindustrie. Wie viele Kugeln allein in der Stadt Neuwied über den Tresen gingen, darüber kann nur spekuliert werden. Wenn man allerdings die Eisdielendichte im Stadtkern betrachtet, so dürften es einige sein. Drei Eisdielen allein am Luisenplatz, eine weitere am Ende der Fußgängerzone – ist die Deichstadt zugleich eine Eisstadt? Wir haben uns vor Ort einmal umgeschaut.

Von Christina Nover Lesezeit: 3 Minuten